Widerrufsbelehrung und -formular

5. Widerrufsrecht

Der Käufer ist als Verbraucher im Sinne von § 13 BGB an seine Bestellung nicht mehr gebunden, wenn er diese binnen einer Frist von 2 Wochen nach Erhalt der Ware widerruft. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und kann schriftlich z.B. als E-Mail an post(at)scharomee.de oder durch Rücksendung der Ware erfolgen. Die Rückgabefrist wird gewahrt durch das fristgerechte Absenden der Ware (Rechnungsdatum) an:

Wilhelm Schall Kunst_Leben mit Absicht / Lenauweg 3 / 73651 Plüderhausen /
Telefon +49 (0)7181 / 98 93 60 http://www.wilhelmschall.de E-mail: post(at)wilhelmschall.de

Das Paket ist ausreichend zu frankieren, um Strafporto zu vermeiden. Der Portobetrag wird im Falle der Berechtigung umgehend zurückgezahlt. Die Rücksendung kann kostenfrei für den Käufer bleiben, wenn der Gesamtauftragswert der bezogenen Ware mindestens € 40,- betragen hat. Anderenfalls hat der Käufer die Rücksendekosten selbst zu tragen. Unfrei gesendete Pakete werden grundsätzlich nicht angenommen. Wenn beschädigte oder abgenutzte Waren zurückgeschickt werden, wird der gesetzlich zulässige Betrag in Abzug gebracht; dies kann vermieden werden, indem die Ware lediglich einer Prüfung unterzogen wird, wie sie etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, und diese ohne Gebrauchsspuren und in der Originalverpackung zurückgeschickt wird.

Ausgeschlossen von der Rücksendung sind:

Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten wurde.

Muster-Widerrufsformular herunterladen